* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   21.11.16 03:48
       17.03.17 10:36
   
Schöner Blog. Viele Grü
   27.04.17 19:21
    Gut geschrieben. Sie hab
   1.05.17 21:01
    Super geschrieben. Tolle
   2.09.17 15:46
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:56
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe






Irgendwann

Irgendwann,

werde ich meine Augen,

für immer schließen.

Man verfolgt,

in dieser schnellen Zeit,

seine Lebenslinien,

für die eigene Lebenszeit.

Mir sagte man,

ich solle erwachsen werden.

Aber wieso,

werde es allen zeigen.

Es wird viele ärgern,

wenn sie sehen,

was ich mache.

Ich gebe nichts drauf,

was andere über mich sagen.

Lasse sie meine Lebensfreude spüren,

Ich gebe nichts drauf,

den ich bin realistisch.

Den ich lebe in meiner Welt.

Ihr in einer vor gedrillten Welt.

Zeige allen meine Power,

der Jugend,

meine Power der Klarheit.

Je jünger ich mich fühle,

desto näher bin ich an meinen Wurzeln,

meines Ichs.

Werde zum Krieger,

gegen die vor gedrillte Welt.

Warum ich das mache,

ich kenne den Grund.

1.8.16 20:04
 
Letzte Einträge: Niemandsland - Demenz, Herrschergewalten, To be stones, Chaos


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung